Interkulturelle Bildung & Integration
Universitätslehrgang "Interkulturelle Kompetenzen" 2012/2013 - Anmeldungen ab sofort möglich

Im Herbst 2012 startet der neue Universitätslehrgang "Interkulturelle Kompetenzen" im Interkulturellen Zentrum in Wien. Angeboten und durchgeführt wird der universitäre Diplomlehrgang von der Universität Salzburg.

Der 2-semstrige Diplomlehrgang schließt mit einem EU-weit anerkannten "Diploma in Intercultural Competence" ab. Der darauf aufbauende, insgesamt 4-semestrige Masterlehrgang mit einem MAS in Intercultural Studies. Beide Lehrgänge sind berufsbegleitend. Der Universitätslehrgang startet im Oktober 2012. 

Diploma in Intercultural Competence (ICC)

Allgemeiner Teil (verpflichtend)

Pflichtlehrveranstaltungen für alle TeilnehmerInnen umfassen die Themenbereiche Kultur und Interkulturalität, Tourismus und Globalisierung, Identität und Religion, Geschichte der Kulturbegegnungen, Zusammenhang zwischen Sprachen und Kulturen sowie Rechtsverständnis im interkulturellen Kontext.

Spezialisierungsteile (wahlweise)

  • Wirtschaft und Recht
  • Sozial- und medizinische Berufe
  • Lehr- und Kulturberufe


Lehrgangsbeginn

Lehrgangsbeginn ist jährlich jeweils Mitte Oktober. Der Lehrgang dauert zwei bzw. vier Semester und wird in Form von Wochenend- und Abendkursen Freitag bis Samstag sowie mit individuellem E-learning abgehalten.

Anmeldung und Lehrgangsgebühr

LehrgangsteilnehmerInnen werden als außerordentliche Studierende an der Universität Salzburg inskribiert. Anmeldefrist: jährlich 1. Februar bis 1. Oktober. Der Lehrgangsbeitrag beträgt 4.150.- € für das Universitätsdiploma in Intercultural Competence (ICC) und 8.150.- € für den M.A. in Intercultural Studies (MIS)
Weitere Informationen sowie zur Anmeldung: www.uni-salzburg.at/icc

ICC-Lehrgangstermine für Wien 2012/2013 zum Download hier (PDF-File, ca. 40KB)