Internationale Schulprojekte
SCHULE GLOBAL!

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "SCHULE GLOBAL!" bietet das IZ eine Reihe von Aus- und Weiterbildungsangeboten für Lehrer und Lehrerinnen aller Schulstufen, die sich für das Thema Globales Lernen und internationale Schulprojekte interessieren.

Den Auftakt macht ein Austauschtreffen, am 12.5.2011 in Wien, für LehrerInnen und MultiplikatorInnen. Hier erhalten interessierte LehrerInnen aller Schulstufen die Möglichkeit, sich über Schulprojekte und Schulpartnerschaften auszutauschen, eigene Erfahrungen zu besprechen, mit anderen LehrerInnen auszutauschen und Tipps abzuholen. Veranstaltungsort: BAOBAB, Sensengasse 3, 1090 Wien. Anmeldung bei: alice.scridon@iz.or.at bis zum 6. Mai 2011.

Seminare an den Pädagogischen Hochschulen (PH)

Es folgen drei Seminare an der PH Baden (14.7.2011), der PH Hollabrunn (30.8.2011) sowie der PH Wien (10.11.2011). Im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen dabei Planung, Gestaltung udn Druchfürhung internationaler Schulpartnerschaftsprojekte sowie die Umsetzung Globalen Lernens in der Schule. Das Seminar richtet sich an Lehrer und Lehrerinnen aller Schulstufen und ist kostenlos. Anmeldung bitte direkt bei der jeweiligen PH.

Neue Methoden kennen lernen

Neben dem Austausch und der Vernetzung hat auch die Vermittlung und das Kennen lernen neuer Methoden für die Unterrichtsgestaltung einen wichtigen Stellenwert im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe, u.a. wird ein Medienworkshop zum Thema "Fair Trade" (22.11.2011) angeboten sowie ein Theaterpädagogischer Workshop (26.01.2011).

Das Veranstaltungsheft zum Download mit allen Terminen und Angeboten finden Sie hier (PDF-File, ca. 300KB) 
Achtung: der Medienworkshop "Fair Trade" wurde vom 15.11 auf den 22.11 verschoben