Mag.ª Gertraud Illmeier

Projektmanagement

gertraud.illmeier@iz.or.at

+43.1.586 75 44 - 37

Im IZ zuständig für Projekte in der Kaukasus-Region zur Förderung der Inklusion benachteiligter Gruppen.

Studium: Osteuropäische Geschichte und Russisch (abgeschlossen) sowie Kultur- und Sozialanthropologie, MA (laufend).

Mitarbeit im Forschungsprojekt „Configurations of Remoteness (CoRe): Entanglements of Humans and Transportation Infrastructure in the Baykal-Amur Mainline (BAM) Region." Mehrmonatige Feldforschungen in Zentralsibirien (2016 und 2017).

Journalistisch und publizistisch tätig; Südosteuropa-Korrespondentin für die österreichische Tageszeitung „Die Presse“ (2001-2006)

Mitarbeit in OSCE-Wahlbeobachtungsmissionen in Osteuropa, Zentralasien und dem Kaukasus

Projektmitarbeit und Vortragstätigkeit bei Balkans Peace Park Project, European Stability Initiative (ESI), Gesellschaft für bedrohte Völker (GfV), Institute for War & Peace Reporting (IWPR)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch