Unterstützung für Öffentlichkeitsarbeit

Das IZ hat mit Christian Steiner seit Mai zusätzliche Unterstützung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit bekommen.

Christian Steiner hat Theater-, Film und Medienwissenschaft (BA) studiert und schließt derzeit seine Masterarbeit an der FH St.Pölten im Bereich Media- und Kommunikationsberatung ab. Dabei beschäfitgt er sich mit den Auswirkungen von videobasierten Werbeformaten in Social Media Netzwerken auf die Spendenbereitschaft und das Spendenverhalten bei NPOs.

Nach seinm Abschluss am Technologischen Gewerbemusuem 2005 im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen (Betriebsmanagement) gründete er einen Kulturverein mit Fokus auf niederschwellige Kunstvermittlung und -präsentation, aus dem drei erfolgreiche Kunst- und Kulturfestivals in Wien hervorgegangen sind.

Während seiner Arbeit an der Universität Wien im Bereich Streaming Media und Medienproduktion und seiner selbständigen Tätigkeit im Medien- und Grafikdesign-Sektor schloss er das Bachelorstudium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft ab, in dem er sich insbesondere auf Kulturmanagment, Filmtheorie und postkoloniale und feministische Theorien spezialisiert hat. Im Rahmen des MA-Studiums "Media- und Kommunikationsberatung" an der FH St. Pölten beschäftigte er sich insbesondere mit Werbung und PR mit Fokus auf den europäischen und österreichischen NPO-Sektor. 

Als besondere Herausforderung der Arbeit in diesem Bereich sieht er die Vermittlung der Notwendigkeit und der besonderen gesellschaftlichen Relevanz dieses Feldes vor dem Hintergrund einer immer stärker individualisierten Gesellschaft und schwächeren staatlichen Engagements. Seine Stärken liegen vor allem in den Bereich Grafik- und Medienproduktion, Kampagnenkonzeption und -management, Werbung und Eventmanagement.

Wir freuen uns auf die gute und produktive Zusammenarbeit mit unserem Neuzugang!