Wiener Integrationswoche 2012: Das Interkulturelle Zentrum ist mit dabei

Vom 2. bis 9. Mai 2012 findet zum zweiten Mal die Wiener Integrationswoche statt. An der Initiative von BUM Media beteiligen sich wieder zahlreiche Partner, darunter auch das Interkulturelle Zentrum. Insgesamt erwarten die Wienerinnen und Wiener mehr als 140 Veranstaltungen, die zeigen, dass Vielfalt in Wien Tag für Tag gelebt wird. Das Angebot reicht von Theater über Konzerte bis hin zu Workshops und Diskussionsrunden. Das Interkulturelle Zentrum lädt zur Bilderreise durch das Naturparadies Kosovo sowie zum ExpertInnen-Talk "Ist der Integrationsbegriff noch zeitgemäß?" ein.

Ziel des Projektes “Wiener Integrationswoche” ist es, den interkulturellen Austausch zu stärken und Plattformen zur Begegnung zu schaffen, um Vorurteile abzubauen und positive Identifikationsangebote zu schaffen. Mehr Informationen zum Programm der Wiener Integrationswoche 2012 sowie den Partnern hier

Das Programmheft der Wiener Integrationswoche 2012 zum Download hier (PDF-File ca. 1,2 MB)

Veranstaltungen im Interkulturellen Zentrum

Diskussion im IZ-Salon: "Ist der Integrationsbegriff noch zeitgemäß?"

Bedarf die Integrationsdebatte eines neuen Impulses durch eine Art „Reframing“ des Integrationsbegriffes? Diskutieren Sie diese Thematik mit anderen ExpertInnen aus dem Integrationsbereich.

Wann: Mo, 7.5.2012, ab 16.00 Uhr
Wo: Interkulturelles Zentrum,Lindengasse 41/10, 1070 Wien
Eintritt frei, u.A.w.g.: iz@iz.or.at

Eine Bilderreise "Natur-Erlebnis-Kosovo"

Im Rahmen der Wiener Integrationswoche lädt das Interkulturelle Zentrum (IZ) gemeinsam mit dem Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) zur Bilderreise durch die kosovarischen Berge. Erhalten Sie Einblicke in ein noch unerschlossenes Naturparadies in der Region Bjeshket e Nemuna/Prokletije.

Wann: 9. Mai 2012, 19.00 Uhr
Wo: IZ, Lindengasse 41/10, 1070 Wien
Eintritt frei, u.A.w.g.: iz@iz.or.at