Direkt zum Inhalt

Seminar "Wissensreise Migration und Flucht"

Wissensreise Migration und Flucht. Rahmenbedingungen, Hintergründe und aktuelle Entwicklungen in unserer pluralistischen Gesellschaft


Migrations- und Fluchtbewegungen sind Normalität. Im Rahmen des Seminars begeben wir uns gemeinsam auf eine Wissensreise in das Thema der Migration. Die Gründe für das Weggehen sind genauso vielschichtig wie die Erfahrungen der Betroffenen. Neben der Klärung wichtiger Grundbegrifflichkeiten und Vorstellung des Migrationsprozesses, stehen aktuelle Entwicklungen, Zahlen und Fakten am Seminarprogramm. Die Teilnehmer*innen lernen die Arbeit der Asylkoordination kennen und erhalten einen Einblick in das Österreichische Asylsystem.

Durch die Auseinandersetzung mit persönlichen Erfahrungen wird darüber hinaus die Selbstreflexion angeregt, eigene blinde Flecken aufgedeckt und die Offenheit gegenüber anderen gefördert. Abgerundet wird das Seminar durch eine Exkursion zu Migrare – Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen.

Was Sie erwartet:

  • Aktuelle Zahlen und Fakten zu Migration und Flucht
  • Migration in Österreich und der EU – Trends, Herausforderungen, Entwicklungen etc.
  • Erklärung des österreichische Asylsystems
  • Einblick in die Situation von Migrant*innen und Asylwerber*innen in Österreich erhalten
  • Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen, Selbstreflexion
  • Erfahrungsaustausch und Beantwortung konkreter Fragestellungen
  • Exkursion zu Migrare – Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen
  • Inspirieren lassen und Anregungen für den eigenen (Arbeits)Alltag bekommen

 

ℹ Info:

Dieses Seminar findet im Rahmen einer Seminarreihe statt. Für die Seminarreihe (auf Anfrage auch für Einzelseminare) stellen wir ein Zertifikat aus. Bei mehreren besuchten Terminen reduziert sich außerdem der Preis. Mehr Infos

 

Die Trainer*innen:

 

Dr. Bernhard Perchinig

Bernhard Perichnig


Dr. Bernhard Perchinig ist Senior Researcher im International Center for Migration Policy Development (ICMPD) in Wien und Fakultätsmitglied der Donauuniversität Krems (Department Law and International Relations). Bernhard Perchinig hat über 30 Jahre Forschungserfahrung im Themenbereich der Migration. Mehr

 

Anny Knapp

Anny Knapp

 

Anny Knapp ist Obfrau des Vereins asylkoordination österreich und Expertin für Asylrecht. Anny Knapp führt Vorträge und Workshops rund um die Themen Flucht und Asyl durch. Mehr

 

 

Mag.a Alice Scridon

Alice Scridon

Mag.a Alice Scridon ist zertifizierte Trainerin für Interkulturelle Kompetenzen, Kommunikation und Konfliktmanagement sowie Diversität und Expertin im Bildungs- & Schulbereich. Alice Scridon studierte Kultur- und Sozialanthropologie sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Alice Scridon ist seit 2010 im IZ tätig und leitet seit 2019 die IZ Academy. Mehr

 

 

in Kooperation mit:
Logo des Renner-Instituts

Datum:

Do, 19. März &
Fr, 20. März 2020

Uhrzeit:

jeweils 9:30-17:00 Uhr

Ort:

Karl-Renner-Institut 
Karl-Popper-Straße 8
1100 Wien

Preis:

350 € (inkl. Seminarunterlagen, Getränke & Snacks)

Kursnummer:

20203

Jetzt anmelden!


Anmeldeschluss:
8. März 2020
 

Anmelden

Kontakt
© Bernadette Reiter 2019

Alice Scridon

IZ Academy
alice.scridon@iz.or.at