Direkt zum Inhalt

Bis zum 30. April 2019, 12.00 Uhr, können Förderanträge für Jugendprojekte im EU-Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" eingereicht werden. Unterstützt werden Jugendbegegnungen, der Austausch und Aktivitäten zur Aus- und Weiterbildung von JugendarbeiterInnen sowie der Dialog zwischen Jugendlichen und politischen Verantwortlichen. Mehr Informationen zu den Fördermöglichkeiten auf: www.jugendinaktion.at