Direkt zum Inhalt

Jahresbericht 2018 #7

Erasmus+ Jugend in Aktion

ūüí°¬† Basisinfos

  • Jugendf√∂rderprogramm der EU
  • Laufzeit: 2014-2020
  • F√∂rderung von Mobilit√§tsprojekten im Jugendsektor
  • www.jugendinaktion.at

Drei Key Actions:

  1. Mobilit√§t f√ľr Einzelpersonen: Jugendbegegnungen sowie Austausch und Trainings f√ľr Fachkr√§fte der Jugendarbeit
  2. Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch bewährter Verfahren: Strategische Partnerschaften
  3. Unterst√ľtzung von Politikreformen: Jugenddialog

Meilensteine im Jahr 2018


√Ėsterreichischer Jugendpreis

am 7. November 2018 in Wien: 5 von Erasmus+ Jugend in Aktion gef√∂rderte Projekte wurden in der Kategorie ‚ÄěEurop√§ische Initiativen‚Äú ausgezeichnet:

  • Get Active! Human rights education among young people (Wien)
  • R√ľckenwind Circle International (Tirol)
  • Solidarity - a fundamental human principle and European value (Ober√∂sterreich)
  • Vereintes Europa - Grenzenlose Solidarit√§t (Ober√∂sterreich)
  • We feel safe!? - Auswirkungen von Flucht und Migration auf unser Sicherheitsgef√ľhl (Steiermark)

Role Model Initiative der Europäischen Kommission

wurde √ľber die Nationalagentur f√ľr Erasmus+ Jugend in Aktion finanziell unterst√ľtzt;¬†dabei gab es eine Zusammenarbeit mit dem Online-Filmprojekt ‚ÄěJamal al Kathib ‚Äď Mein Weg!‚Äú, das islamistischer Propaganda alternative Erz√§hlungen von jugendlichen Aussteigern aus der jihadistischen Szene entgegensetzt.

Training f√ľr Youth Reporters aus ganz Europa

Anfang September in Wien in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk √Ėsterreichische Jugendinfos: Erfahrungswerte und Skills aus dem gut funktionierenden Youth-Reporter-System in √Ėsterreich wurden verbreitet und es geschah Vernetzung mit √§hnlichen Initiativen in Europa

Erasmus+ Fachtagung

am 7. Mai 2018 im Ankersaal der Brotfabrik in Wien mit dem Thema ‚ÄěEinfach Mitmachen ‚Äď (mein) Zugang zu Erasmus+ ‚Ķ und ein erster Blick auf die neue Programmgeneration‚Äú

Erasmus+ Days

am 12. und 13. Oktober 2018 mit insgesamt 12 Veranstaltungen f√ľr den Jugendsektor in allen √∂sterreichischen Bundesl√§ndern

ūüďɬ† Daten & Fakten

Förderzusagen an 149 Projekte im Jahr 2018, davon:

Key Action 1:

  • 34 Projekte im Bereich Fachkr√§ftemobilit√§t mit 946 Teilnehmer*innen aus 348 Organisationen
  • 46 Freiwilligeneins√§tze mit 156 Teilnehmer*innen und 207 involvierten Organisationen
  • 50 Jugendbegegnungen mit 2.235 Teilnehmer*innen und 269 involvierten Organisationen
  • 3 ‚ÄěMulti Measure‚Äú-Projekte (Mischung aus Jugendbegegnung und Fachkr√§ftemobilit√§t)

Key Action 2 & 3:

  • 7 Projekte im Bereich Strategische Partnerschaften
  • 9 Projekte im Bereich Jugenddialog (vormals: strukturierter Dialog) mit 1.416 Teilnehmer*innen und 32 involvierten Organisationen

Weiters:

  • 1,4 Milliarden Euro F√∂rdervolumen europaweit
  • Drei Antragsfristen pro Kalenderjahr
  • Erasmus+ Fachtagung am 7. Mai 2018
  • Erasmus+ Days am 12. und 13. Oktober 2018

Nationalagentur insgesamt (in 2018):

  • 233 eingereichte Projekte
  • 176 gef√∂rderte Projekte
  • √ľber 5.280 Teilnehmer*innen

 

   

Fotos (c) 2018 IZ - Vielfalt, Dialog, Bildung