Direkt zum Inhalt

Jahresbericht 2018 #19

Jugenddelegation in Japan

Gerhard Moßhammer, Geschäftsführer des IZ, leitete im Auftrag des Bundeskanzleramtes von 24. September bis 10. Oktober 2018 eine Delegation von 10 österreichischen Jugendlichen, die im Rahmen des International Youth Development Exchange Program (INDEX) entsendet wurde. Die Reise fand im Rahmen eines Austauschs im Anschluss an den Österreichbesuch einer japanischen Jugenddelegation statt. In Japan gab es ein vielfältiges Programm: Die Delegation nahm an einer Jugendkonferenz in Tokio zum Thema „Sustainable Development Goals“ teil, besuchte Jugend- und Kultureinrichtungen und traf Bürgermeister*innen und Gouverneur*innen beim Besuch der Regionen Aomori und Hakodate und bekam sogar eine Audienz beim japanischen Thronfolger Naruhito, der inzwischen – am 1. Mai 2019 – zum Kaiser gekrönt wurde. Neben den Delegationen aus Japan und Österreich nahmen auch Jugendliche aus Chile, der Dominikanischen Republik, Laos, Lettland und Vietnam am Programm teil.

 

Ankunft in Hakodate     Gemeinsames Essen     Die Delegation

Fotos (c) 2018 IZ - Vielfalt, Dialog, Bildung