Direkt zum Inhalt

Education for Europe as Peace Education

Als Mitglied des Expert*innennetzwerks "Education for Europe as Peace Education" (EURED) war das IZ an der Entwicklung eines Curriculums für Menschenrechts- und Friedenserziehung beteiligt.

Im Jahr 2004 wurde der Lehrgang "Human Rights and Peace Education in Europe" erstmals von der UNESCO in Zusammenarbeit mit EURED angeboten. Zielgruppe waren Pädagog*innen aus ganz Europa. In weiterer Folge entwickelte sich aus dieser und weiteren Initiativen schließlich das Zentrum für Friedensforschung und Friedenspädagogik

Laufzeit:

2004