Direkt zum Inhalt

European Solidarity Corps Resource Centre

Im Jahr 2018 wurde das IZ - Verein zur Förderung von Vielfalt, Dialog und Bildung von der Europäischen Kommission beauftragt als Resource Centre die Umsetzung des EU-Programms Europäisches Solidaritätskorps (ESK) auf europäischer Ebene zu begleiten.

Das ESK Resource Centre (RC) unterstützt die Kommission, das Netzwerk der Nationalagenturen, Ministerien, Interessensgruppen, Organisationen und TeilnehmerInnen bei der Implementierung des Europäischen Solidaritätskorps.

Das ESK Resource Centre ist Teil des europäischen SALTO-Netzwerks. SALTO steht für Support, Advanced Learning and Training Opportunities for Youth. Die Resource Centre sollen dazu beitragen, die Qualität von Projekten im Jugendsektor zu verbessern.

Das ESK Resource Centre sieht seine zentrale Rolle darin, die Ausschöpfung des Potentials des neuen Förderprogramms zu ermöglichen und die maximale Wirkung auf individueller, organisatorischer und gesellschaftlicher Ebene zu fördern.

Das RC hat sich zum Ziel gesetzt:
- eine qualitativ hochwertige Umsetzung aller Förderformate im ESK zu ermöglichen
- Unterstützungsmechanismen, wie Trainings, Schulungen sowie Methoden, speziell für die neuen Formate, wie z.B. Praktika und Jobs, aufzubauen und zu fördern
- den Austausch zwischen verschiedenen Stakeholder*innen auf europäischer Ebene zu unterstützen
- den Zugang zum Förderprogramm vor allem für Menschen mit geringeren Chancen zu erleichtern

Das IZ - Österreichische Nationalagentur Erasmus+ Jugend in Aktion & Europäisches Solidaritätskorps freut sich das Resource Centre zu hosten und dadurch das ESK auch auf europäischer Ebene fördern, etablieren und weiterentwickeln zu können.


The IZ has been Europe's Resource Center for the European Solidarity Corps (ESK) since the end of 2018. On behalf of the European Commission, the IZ is supporting the implementation of the new EU program at European level. The task of the Resource Center is to support the ESK National Agencies, as well as participating organizations and participants, in order to secure and further develop the quality of the implementation of the new programme.

The work of the Resource Center includes among others:

Organising trainings, study visits, forums, cooperation and partnership
Developing and documenting training methods and tools to support the implementation of the European Solidarity Corps;
Publishing of practical information and instructions;
Creating synergies between the European Solidarity Corps and the youth policy of the European Union;
Support the validation of key competences acquired through ESK activities;
Supporting National Agencies in the development and implementation of network activities;
Coordination of alumni networks at European level;
Close cooperation with the SALTO Youth Resource Centers to create and leverage synergies in various work areas

    Zielgruppe:

    Nationalagenturen, Organisationen und Teilnehmer*innen am Europäischen Solidaritätskorps (ESK)

     

    Ziele:

    Aufbau von Support-Strukturen für die Implementierung des Europäischen Solidaritätskorps, Qualitätssicherung

     

    Laufzeit:

    2018- 2020

     

    Kontakt
    © 2018 IZ

    Melanie Jacobs

    Stv. Direktorin - Österreichische Nationalagentur Erasmus+ Jugend in Aktion & Europäisches Solidaritätskorps
    melanie.jacobs@iz.or.at
    +43 1 586 75 44 39