Direkt zum Inhalt

Mag.ª Stephanie Auzinger

Stephanie Auzinger ist für die Österreichische Nationalagentur Erasmus+ Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps tätig. Sie ist in der Projektevaluation engagiert. Als Inklusions-Expertin und Mitglied der europäischen Strategiegruppe „Strategic Partnership on Inclusion“ setzt sie sich für Einbindung von Jugendlichen mit weniger Möglichkeiten ins Programm ein. Zudem betreut sie den österreichischen TrainerInnen-Pool für das EU-Programm „Erasmus+ Jugend in Aktion“ und Projekte zum Jugenddialog.

Themenschwerpunkte:

EU-Förderprogramm Erasmus+ Jugend in Aktion, Inklusion, Jugenddialog, internationale Jugendarbeit

Ausbildung:

Studium der Slawistik an der Universität Salzburg mit Schwerpunkt Literatur- und Kulturwissenschaft, mehrjährige Arbeitserfahrung als Sprach- und Kulturmittlerin an Universitäten in der Ukraine und Kirgistan, zuletzt als Stipendiatin der Robert Bosch Stiftung. Zusatzqualifikation in Deutsch als Fremdsprache.

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Russisch, (Spanisch, Serbo-Kroatisch)

Kontakt
© Bernadette Reiter 2019

Stephanie Auzinger