Skip to main content

Marco Frimberger

Marco Frimberger ist stellvertretender Direktor der Österreichischen Nationalagentur Erasmus+ Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps sowie Mitglied im Senior-Management-Team des IZ. Zu seinen Expertisen gehören die Weiterentwicklung von Qualität in der Jugendarbeit im Rahmen von “Europe goes local” sowie nationale und europäische Jugendpolitk. Er vertritt die Nationalagentur in der nationalen Entwicklungsgruppe zur österreichischen Jugendstrategie, ist Mitglied der BeraterInnengruppe der Europäischen Kommission zur Europäischen Trainingsstrategie sowie Teil der Training and Cooperation Activities Working Group.

Themenschwerpunkte:

internationale Jugendarbeit, nationale und internationale Jugendpolitik, Jugendpartizipation

Ausbildung:

kaufm. Ausbildung, Projektmanagement im Wirtschafts- und Kulturbereich und langjährige Erfahrung in der Verwaltung von EU-Förderprogrammen

Sprachen:

Deutsch, Englisch, (Spanisch), diverse Programmiersprachen

Kontakt
© 2018 IZ

Marco Frimberger